Mini militia Kletterschuhe im Test: Rock Pillars - Pearl QC - Laufen Klettern Reiten

Laufen Klettern Reiten Logo

 

Print

Kletterschuhe im Test: Rock Pillars - Pearl QC

Written by Super User. Posted in Kletterschuhe im Test

 

sol_301_0067_img1.jpgDer Rock Pillars Pearl QC ist vor allem für kurze und anspruchsvolle Boulder-Routen und vielleicht für kürzere Sport-Kletter Routen ausgelegt. Der Rock Pillars Pearl QC fällt relativ normal aus, man kann ihn eine halbe Nummer kleiner nehmen als normale Schuhe, wer's braucht kann auch eine ganze Größe abziehen, muss aber nicht sein. Aber der Kletterschuh dehnt sich - typisch für Lederschuhe - recht stark aus und wird nach ein paarmal Klettern spürbar weiter. Die vorgeformte Zehenform (down turned) ermöglicht laut Herstekller einen besonders exakten Stand auf schmalen Leisten und guten Halt in kleinen Felslöchern. Dank dem Quick Closure-System (QC) was im Prinzip nur eine besonders tolle Bezeichnung ist für zwei Klettbändern und Doppelschlaufen, lässt sich der Schuh schnell an- und ausziehen, also kann man den Schuh nach dem Einsatz schnell ausziehen und die Zehen wieder entspannen.  Die gepolsterte Zunge sorgt für besseren Tragekomfort, wobei Tragekomfort bei KLetterschuhen natürlich eher etwas "relativ" zu sehen ist. Ein Paar der Kletterschuhe Rock Pillars Pearl QC wiegt ca. 400 g (in Größe 7 UK).Angebot_Bergfreunde.gif

Durch die recht ausgeprägte Vorspannung eignet sich der Kletterschuh für fortgeschrittene Kletterer die im 6.-8. Schwierigkeitsgrad unterwegs sind und einen soliden Klatterschuh suchen, der für die gebotene Vorspannung dank der besonders unterstützten Zehenform noch relativ angenehm zu tragen ist. Insgesamt also ein sehr zu empfehlender Kletterschuh, der zudem mit einem Preis von rund 89 € (aktuell sogar reduziert auf günstige 76 €) wirklich zu empfehlen ist.

Geekpeak