Mini militia Kletterausrüstung im Test: Express-Set Quicksilver von Black Diamond - Laufen Klettern Reiten

Laufen Klettern Reiten Logo

 

Print

Kletterausrüstung im Test: Express-Set Quicksilver von Black Diamond

Written by Super User. Posted in Kletterausrüstung

Black Diamond Quicksilver Express-Set im Test


Das Express-Set Quicksilver von Black Diamond nutze ich seit gut einem Jahr sowohl in Kletterhallen als auch im Freien. Dabei ist es sehr angenehm, dass Black Diamond hier zweierlei Längen im Angebot hat. Die kürzere Variante mit 12 Zentimetern ist in fast allen Situationen ausreichend. Manchmal aber helfen ein paar Zentimeter mehr (die längere Version bring es auf 18cm) dass man das Seil insbesondere beim Klettern in der Natur so führen kann, dass es nicht am rauhen Felsen schabt und dadurch übermäßig abgenutzt wird.
Beim Clippen sind die Karabner der Quicksilver Expressen leichtgängig genug, um schnell und sicher clippen zu können, gleichzeitig schnappen sie aber auch eindeutig und zuverlässig zu, so dass man ein gutes Gefühl hat, was besonders im Vorstieg sehr angenehm ist. Die Karabiner unterscheiden sich durch eine leicht gebogenen Verschlss an der seilführenden Seite, dadurch lässt sich das Seil einfach einhängen und das Express-Set kann einfach und korrekt ausgerichten verwendet werden.
Der Karabiner zur Bergseite ist zudem sehr gut gegen ein Verdrehen geschützt, dazu hat Blackdiamond beim Quicksilver auf die hauseigenen Gummimanschetten gesetzt.
Preislich sie die Expressen von Black Diamond Quicksilver mit ca. 15€ je Expresse recht günstig und die Karabiner daher nicht auf extreme Gewichtersparnis getrimmt. Trotzdem bringen sie nur ca. 105 Gramm auf die Wage und sind damit für die meisten Ansprüche von Freizeit-Kleterern vollkommen ausreichend.

 

Fazit zum Test der Black Diamond Express-Sets


Preiswert, gut im Handling, zuverlässig und langlebig. So präsentieren sich die getesteten Expressen. Sie sind also absolut empfehlenswert und bieten für den relativ geringen Preis sehr viel. Wir empfehlen den Kauf eines 6er Sets und zusätzlich 2-4 längere Expressen, so ist man jederzeit sehr gut (aus-)gerüstet.
 
 

Kletterausrüstung kaufen bei Bergfreunde.de

Geekpeak